Willkommen urchig, verschworen, hart, bissig JGUSCHRÄNZER
über üs... 1976 trafen sich ein paar dunkle Gestalten - der Musikgesellschaft Recherswil - in der  Räucherhöhle "STERNEN" und beschworen zum "CHRÜTTLI" den Schwur: "Wir wollen bilden  eine verschworene Gemeinschaft von Gestalten, Böögen und Fratzen, die zusammen musizieren und Freude bereiten. Wir wollen alle gemeinsam das tun, was uns allen Spass macht und auch unsere Mitbürger an unseren Künsten und Festen teilhaben lassen. Einmal im Jahr - sei es im Februar oder März - werden wir am Fest - Namens FASNACHT - mitmachen und die Leute mitreissen." Und so entstanden die "Jguländer Musikanten". Aufgrund ihres Engagements und ihres berüchtigten Musikstils entstand aus den "Jguländer Musikanten" schon bald die urchigste, verschworenste, härteste und bissigste Gruppe......weit über die Kantonsgrenzen hinaus.....die....  JGUSCHRÄNZER RECHERSWIL Details...
Vereinsname: Organisation: Gründigsjohr: üses Dehei: Probelokal: Probetäg: Party: wie vüu si mer de?
JGUSCHRÄNZER GUGGEMUSIG 1976 RECHERSWIL WÄRCHHOF Mai bis September - einisch im Monet Oktober bis Fasnacht - einisch ir Wuche Im Septämber/Oktober isch üses Probeweekend Immer im Januar am Wucheändi nach em Hilary 11 IGELI UND 16 IGLE....AUSO TOTAU 27 JGUSCHRÄNZER